Antje Matern

Headerbild: Residenzschloss Darmstadt. Fotograf: Katrin Binner.

Dr. rer pol. Antje Matern

Wissenschaftliche Mitarbeit (bis 03/2015)
DFG-Projektgruppe "Nachhaltige Entwicklung von Städten"


Arbeitsgebiet(e)


Lebenslauf

Antje Matern studierte Geographie an der TU Dresden (Schwerpunkt räumliche Planung), das sie mit einer vergleichenden Fallstudie zu Strategien der Siedlungsentwicklung in US-amerikanischen Stadtentwicklung abschloss. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitete sie insbesondere zu (stadt-) regionalen Kooperationen, Metropolregionen und in der Governance-Forschung an den Lehrstühlen Raumentwicklung und Raumordnung an der TU Dresden, im Bereich Stadt- und Regionalplanung an der TU Hamburg-Harburg und der Hafencity Universität Hamburg. Daneben ist sie Gesellschafterin (mit konzeptionellen Aufgaben) von Nexthamburg, übernahm Gutachtertätigkeiten für die transnationale Zusammenarbeit und war in der Landesplanung für die europäische Zusammenarbeit tätig.

Antje Matern promovierte im Bereich Stadtplanung an der Hafencity Universität zur Regionsbildung in großräumigen Metropolregionen und untersuchte die Praktiken der Stadt-Land-Zusammenarbeit am Beispiel der Metropolregion Hamburg. Seit Oktober 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Raum- und Infrastrukturplanung der TU Darmstadt.

Für weitere Informationen zur Person bitte hier klicken.