Matthias Lieb

Headerbild: Residenzschloss Darmstadt. Fotograf: Katrin Binner.

Matthias Lieb, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeit
DFG-Projektgruppe "Nachhaltige Entwicklung von Städten"

Landwehrstraße 48a/50 (Besucheradresse)/ Dolivostraße 15 (Postadresse)
64293 Darmstadt

Raum: S4|22 301

+49 6151 16-57427


Arbeitsgebiet(e)

 
Ausbildung
2010-2012 Studium Master Geschichte an der TU Darmstadt
2006-2010 Studium Bachelor „Geschichte der Moderne“ an der Darmstadt
2006 Auslandssemester an der California Lutheran University mit Schwerpunkt Geschichte und Psychologie


Vorträge

„‘Verschnarchte Provinz-Metropole‘? – Umwelt- und Anti-AKW-Bewegungen in Mainz, Wiesbaden und dem Umland“ auf der Tagung des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte: „Neue soziale Bewegungen in der ‚Provinz‘ (1970-1990)“ am 16.-17. Dezember 2014 in Münster.

„Die Bedeutung der Alternativmedien für die Umweltbewegung in Mainz und Wiesbaden“ auf der Fachtagung: „Transformationen der Ökologiebewegung Von den Grenzen des Wachstums zur Konferenz von Rio“ am 14./15. November 2014 im Archiv Grünes Gedächtnis der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin.

“Civic commitment for environmental protection and sustainable development in the cities of Mainz, Wiesbaden, and Freiburg” auf der 12. Internationalen Konferenz für Stadtgeschichte (EAUH) vom 03.- 06. September 2014 in Lissabon/Portugal.

„Bürgerschaftliches Engagement für den Umweltschutz in der Stadt – Mainz, Wiesbaden und Freiburg“ beim Berlin-Brandenburger Colloquium für Umweltgeschichte am 07. Juli 2014 in Berlin.

„Wege zur Nachhaltigkeit von Städten. Präsentation eines Forschungsprojekts zur Umweltgeschichte in Mainz und Wiesbaden“ beim 7. Treffen des Arbeitskreises Hessische Zeitgeschichte in Darmstadt, 09.11.2012 (gemeinsam mit Prof. Dr. Jens Ivo Engels und Prof. Dr. Dieter Schott).

„Geselliges Mainz – grünes Wiesbaden: Strategien im Umgang mit dem Leitbild der „Grünen Stadt“ und der Prägung von Stadtimages“ auf der Nachwuchstagung „Die Farben der Stadt“ der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung (GSU) am 22.06.2013 in Hamburg.

Rezensionen

Rezension zu Cordia Baumann/Sebastian Gehrig/Nicolas Büchse (Hrsg.) : Linksalternative Milieus und Neue Soziale Bewegungen in den 1970er Jahren, Heidelberg 2011, in: Neue Politische Literatur 57 (2012), S. 513-514.