Aktuelle Buchpublikationen

Folgende Buchpublikationen sind aktuell von Mitgliedern der AG Interdisziplinäre Stadtforschung erschienen.

Björn Egner, Hubert Heinelt, Nikolaos-Komninos Hlepas (Hrsg.) Bedingungen lokaler Innovationen. Zur Bedeutung von kommunikativen Mechanismen und lokalen Narrativen, Baden-Baden: Nomos, 2021

Sebastian Haumann, Martin Knöll und Detlev Mares (Hrsg.): Concepts of Urban-Environmental History, Bielefeld: Transcript, 2020.

Sybille Frank und Mirjana Ristic: Urban Heritage in Divided Cities. Contested Pasts. Key Issues in Cultural Heritage Series, hrsg. v. William Logan und Laurajane Smith, London/New York: Routledge, 2020.

Dieter Rink und Björn Egner (Hrsg.): Lokale Wohnungspolitik. Beispiele aus deutschen Städten, Baden-Baden: Nomos, 2020.

Björn Egner und Detlef Sack (Hrsg.): Neue Koalitionen – alte Probleme Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel, Wiesbaden: VS-Verlag, 2020.

Christian Reuter (Hrsg.): Information Technology for Peace and Security – IT-Applications and Infrastructures in Conflicts, Crises, War, and Peace, Wiesbaden: Springer Vieweg, 2019.

Ralf Elbert, Christian Friedrich, Manfred Boltze, Hans-Christian Pfohl (Hrsg.).: Urban Freight Transportation Systems. Elsevier, 2019

Tim Soens, Dieter Schott, Michael Toyka-Seid and Bert de Munck (Hrsg.). Urbanizing Nature: Actors and Agency (Dis)Connecting Cities and Nature Since 1500, New York/Oxford: Routledge, 2019.

Björn Egner, Max A. Kayser, Katharina Grabietz und Heike Böhler: Lokale Wohnungspolitik in Deutschland. Working Paper 100, Böckler-Stiftung, Düsseldorf, 2018

Hubert Heinelt, Björn Egner, Timo Alexander Richter, Angelika Vetter, Sabine Kuhlmann & Markus Seyfried: Bürgermeister in Deutschland. Problemsichten – Einstellungen – Rollenverständnis, Baden-Baden: Nomos, 2018.

Sybille Frank & Lars Meier: Dwelling in Mobile Times. Places, Practices and Contestations. London/New York: Routledge, 2018.

Knöll, Martin, Sabine Hopp und Marianne Halblaub Miranda (Hrsg.): Jovanka kommt an! Stadtgestaltung für einen inklusiven Campus Lichtwiese. Städtebaulicher Entwurf im Sommersemester 2017. Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Architektur, Darmstadt: TUPrints, 2018.

Martin Baumeister, Bruno Bonomo & Dieter Schott: Cities Contested. Urban Politics, Heritage, and Social Movements in Italy and Western Germany in the 1970s, Frankfurt a. M.: Campus, 2017.

Franz Bockrath: Stadtraum und Sportkultur. Tagungsband des 29. Darmstädter Sportforums, Aachen: Shaker Verlag, 2017.

Jens Ivo Engels, Andreas Fahrmeir, Cesare Mattina & Frédéric Monier (Hrsg.): Stadt – Macht – Korruption (Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung 20), Stuttgart: Steiner Verlag, 2017.

Martin Knöll, Sabine Hopp, Marianne Miranda Halblaub (Hrsg.): Lui rennt! Stadtgestaltung für eine inklusive Stadtmitte Darmstadts. Städtebaulicher Entwurf im Wintersemester 2016/17. Darmstadt: TU Prints, 2017.

Martin Knoll, Uwe Lübken & Dieter Schott (Hrsg.): Rivers lost – Rivers regained. Rethinking City-River Relationships, Pittsburgh: University of Pittsburgh Press, 2017.

Jens Ivo Engels, Nina Janich, Jochen Monstadt & Dieter Schott: Nachhaltige Stadtentwicklung. Infrastrukturen, Akteure, Diskurse, Frankfurt a. M.: Campus, 2016.

Sybille Frank: Wall Memorials and Heritage: The Heritage Industry of Berlin’s Checkpoint Charlie. Routledge Studies in Heritage Series. London/New York: Routledge, 2016.

Michèle Knodt, Jörg Kemmerzell & Anne Tews:. Städte und Energiepolitik im europäischen Mehrebenensystem. Zwischen Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerb, Baden Baden: Nomos Verlag, 2016

Lars Meier und Sybille Frank (Hrsg.): (Im)Mobilities of Dwelling. Places and Practices. Special Issue der Zeitschrift „Cultural Studies“, Vol. 30 (3), 2016.

Heike Oevermann, Sybille Frank & Eszter Gantner (Hrsg.): Städtisches Erbe – Urban Heritage. Themenheft der Zeitschrift „Informationen zur Modernen Stadtgeschichte (IMS)“ (Deutsches Institut für Urbanistik), Heft 1/2016.

Xavier Bertrana, Björn Egner und Hubert Heinelt (Hrsg.): Policy Making at the Second Tier of Local Government in Europe, London: Taylor & Francis, 2016.

Björn Egner und Hubert Heinelt: Kreistagsmitglieder und Landräte. Problemsichten, Einstellungen, Rollenverständnis, Nomos, Baden-Baden, 2016.