Aktuelles

Aktuelles

Folgende Aktivitäten finden im Rahmen der AG Interdisziplinäre Stadtforschung statt:

Auftaktveranstaltung: Stadt multidisziplinär

Dienstag, 30. Oktober 2018, 18:30 Uhr

Schader-Stiftungszentrum, Goethestraße 2, 64285 Darmstadt

Stadt multidisziplinär. Projekte und Perspektiven der Forschung

Auftaktveranstaltung der Werkstattgespräche und Projektpräsentationen der AG Stadtforschung in Kooperation mit der Schader-Stiftung

Das vollständige Programm und Informationen zur Anmeldung (bis zum 26.10.) finden Sie hier: PDF

Termine Werkstattgespräche im Wintersemester 2018/19

Dienstag, 27. November 2018, 18:30 Uhr

Fachbereich Architektur, El-Lissitzky-Straße 1, L3|01, Raum 58

Lokale Wohnungspolitik in Deutschland

PD Dr. Björn Egner, Institut für Politikwissenschaften, Technische Universität Darmstadt

Dienstag, 15. Januar 2019, 18:30 Uhr

Fachbereich Architektur, El-Lissitzky-Straße 1, L3|01, Raum 58

Aktivierung von Flächenpotenzialen für eine Siedlungsentwicklung nach innen – Beteiligung und Mobilisierung durch Visualisierung

Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim Linke, Institut für Geodäsie, Technische Universität Darmstadt

Dienstag, 29. Januar 2019, 18:30 Uhr

Fachbereich Architektur, El-Lissitzky-Straße 1, L3|01, Raum 58

Städte im Klimawandel – Überlokales Handeln und lokale Innovationen im Klimawandel

Prof. Dr. Arthur Benz, Institut für Politikwissenschaften, Technische Universität Darmstadt

Tagungen

Konferenz „Innen- und Außenentwicklung: Perspektiven für kleine und mittlere Kommunen“

07. November 2018 in der Kulturhalle der Gemeinde Münster (Hessen)

Die Konferenz findet im Rahmen des BMBF-Projekt „Aktivierung von Flächenpotenzialen für eine Siedlungsentwicklung nach innen – Beteiligung und Mobilisierung durch Visualisierung“ (AktVis)“ statt und wird vom Fachgebiet Landmanagement des Instituts für Geodäsie veranstaltet. Weitere Informationen zum Programm des Workshops finden Sie hier.

International workshop on Universal Design in Urban Mobility Systems

08./09. November 2018, Technische Universität Darmstadt

Der internationale Workshop wird von der Forschungsgruppe Urban Health Games veranstaltet. Weitere Informationen zum Programm des Workshops finden Sie hier.

Wer bestimmt die Architektur? Netzwerke, Wettbewerbe und der öffentliche Diskurs – Workshop zum Nachlass von Max Bächer, Preisrichter, Architekt und Publizist (1925–2011)

16./17. Januar 2019, Technische Universität Darmstadt

Der Workshop findet im Rahmen des CCSA – Center for Critical Studies in Architecture statt und ist Bestandteil einer Kooperation zwischen dem Kunstgeschichtlichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt, dem Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt und dem Deutschen Architekturmuseum. Der Call for Papers ist geöffnet bis zum 08. Oktober 2018.

Newsletter

Die AG Interdisziplinäre Stadtforschung versendet regelmäßig einen Newsletter mit aktuellen Veranstaltungs- und Veröffentlichungshinweisen. Sie können den Newsletter hier abonnieren.